Eltern2018-12-05T23:14:07+02:00

Elterninitiative

Elternarbeit- und initiative ist ein grundlegendes Element für das Bestehen und Funktionieren der KiTa.
Es ist für uns selbstverständlich, dass sich alle Eltern engagieren und Verantwortung übernehmen, denn ohne dieses Engagement kann unsere KiTa nicht funktionieren.

Elternmitbestimmung

Elternmitarbeit

Elterneinsatz

  • etwa alle 3-4 Wochen ein leckeres Bio-Mittagessen für Kinder und Team zu kochen
  • ein Amt zu übernehmen: die Ämter können nach Lust und Laune und persönlicher Neigung ausgesucht werden, hierzu zählt beispielsweise das Verwalten der Finanzen, Hausmeistertätigkeiten, Adress- und Kochlisten erstellen, Öffentlichkeitsarbeit, Geschenke besorgen und noch viel, viel mehr…
  • ca. alle 3 Monate den Wochenenddienst zu leisten (Wäsche waschen, Müll entsorgen, Außengelände pflegen und Einkäufe erledigen)
  • sich am etwa zweimal im Jahr statt findenden Elterneinsatz zu beteiligen, bei dem anfallende Renovierungs- und Gartenarbeiten erledigt werden
  • und auch mal außer der Reihe Hand anlegen wenn es etwas zu organisieren oder zu tun gibt…

Elternabend

Monatlich findet ein Elternabend statt, auf dem die Erzieherinnen über die Kinder und anstehende Themen berichten, Eltern Vorschläge machen können, der Vorstand bzw. Eltern mit bestimmten Ämtern über Themen berichten und notwendige Entscheidungen von allen Eltern getroffen werden. Es wird erwartet, dass von jedem Kind ein Elternteil regelmäßig an den Elternabenden teilnimmt. Vor dem Elternabend findet mit den Erziehern und den ausrichtenden Eltern ein halbstündiges Elterngespräch über ihr Kind statt. Außerdem findet mindestens einmal im Jahr eine Mitgliederversammlung abwechselnd in der KiTa Höfenstraße und der KiTa Heinrichstraße statt.